Treibstoffzuschlag

Bei einem Strassentransport hängen die Kosten entscheidend von der Preisentwicklung beim Treibstoff ab. Um die dort herrschenden Schwankungen abzufedern und einen stabilen Grundpreis der angebotenen Dienstleistung zu sichern, wurde der Treibstoffzuschlag eingeführt.

Der Treibstoffzuschlag wird monatlich festgelegt. Massgebend sind die Berechnungen des Schweizerischen Nutzfahrzeugverbands ASTAG (Basis CHF 1.20/Liter).

Der Treibstoffzuschlag ist fair und ökologisch:

 

  • Preisschwankungen an der Tanksäule werden ohne Verzug weitergegeben. Selbstverständlich auch Preissenkungen.            
  • Dienstleistungen ohne Fahrzeug werden ohne Zuschlag verrechnet. Quersubventionierung des Energieverbrauchs wird damit ausgeschlossen.            
  • Die Offenlegung der Energiekosten sensibilisiert für ökologische Anliegen. Citytrans unterstützt bei der Erstellung nachhaltiger Logistiklösungen und prüft dafür laufend die Entwicklungen auf dem Fahrzeugmarkt.

Treibstoffzuschlag: Fair und ökologisch

Weitere informationen

Treibstoffzuschlag bei ASTAG